Kinderferienlager

Zeltlager Requisiten

Zeltlager Requisiten

Workshops

Workshops

Spielzeug

Spielzeug

2009 – 2014

Der Arbeitskreis Ökologische Freizeiten richtet jedes Jahr zahlreiche Kinder- und Jugendfreizeiten aus, die von pädagogisch geschulten Ehrenamtlichen betreut werden. Ich arbeite seit Jahren an der Planung und der Durchführung des Kinderferienlager “Willkommen in Oinxingen” auf einem Waldzeltplatz in Oberschwaben mit. Der Inhalt dieser Freizeit besteht darin mit den Kindern zusammen eine kleine Spielstadt aufzubauen. Es gibt eine eigene Spielwährung und in als “Betriebe” bezeichnete Spiel- und Bastelworkshops werden Dinge für den lagerinternen “Handel” hergestellt.
Meine Angebote reichen vom Bogenbau bis hin zur Produktion von einfachen Spiel- und Animationsfilmen an. Bei der Planung der Workshops ist es mein Ziel, den Inhalt so aufzubereiten, dass die Kindern ein präsentables, gut funktionierendes Ergebnis erzielen können. Dieses Erfolgserlebnis motiviert sie weiterhin kreativ tätig zu sein.
Eingebettet ist die Spielstadt in eine jährlich neu ausgearbeitete Geschichte von z.B. Professor A. Oinkstein und der Gräfin von Grunz, die durch Schauspiel der Betreuer und von mir gefertigten Requisiten erzählt wird.

Stop-Motion Workshop

Stop-Motion Workshop

Land-Art Stop-Motion

Land-Art Stop-Motion

Eingekleidete Stop-Motion Puppen

Eingekleidete Stop-Motion Puppen

Requisit: Die Spieluhr der Gräfin

Requisit: Die Spieluhr der Gräfin

Spielfilm-Workshop

Spielfilm-Workshop

Spielfilm-Workshop

Spielfilm-Workshop

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s